Fahrradprüfung

Schönthal.

Den Kindern war schnell klar: Zwischen dem Verkehrsübungsplatz und der Wirklichkeit draußen auf der Straße liegen Welten.

Die Schüler der vierten Jahrgangsstufe der Grundschule wie auch der Montessori-Schule Schönthal sind nunmehr geprüfte Radfahrer.

Schon seit längerem übten sie theoretisch wie auch praktisch im Schonraum Verkehrsregeln und Verhaltensweisen im Straßenverkehr.

Nachdem sie in der Woche vor den Pfingstferien noch die theoretische und praktische Prüfung abgelegt hatten, galt es nun kürzlich, das Gelernte in der Verkehrswirklichkeit unter Beweis zu stellen.

Vom Schulhof aus führte die Fahrt im Realverkehr hinauf zur Brauhausstraße, links ab in Richtung Kindergarten und im Ring wieder zurück an die Kreuzung Hauptstraße; nach rechts in diese eingebogen ging es weiter bis „Zum Anger“, dann links, um von dort wieder zurück zum Schulgelände zu gelangen.

An den gefahrenträchtigsten Stellen postierten sich die beiden Verkehrserzieher POK Manfred Jobst und PHM Holger Bäumler sowie einige Eltern, die gerne bereit waren, an diesem Tag mitzuhelfen.

Den Kindern war schnell klar: Zwischen dem Verkehrsübungsplatz und der Wirklichkeit draußen auf der Straße liegen Welten.

Bei der großen Abschlussbesprechung lobte Manfred Jobst die Viertklässler ob ihrer guten Leistungen. Danke sagte er den ausbildenden Lehrkräften Sabrina Zweck und Christine Pospischil und den Eltern, die im Realverkehr als Streckenposten mitwirkten.

Den Kindern wünschte er allseits gute und unfallfreie Fahrt als Radfahrer. Er appellierte an sie, immer den Helm aufzusetzen und beim Abbiegen stets rechtzeitig und ganz deutlich Handzeichen zu geben. Vor allem aber bat er sie inständig: „Schauen, schauen, schauen!“

Sodann verteilten die beiden Polizisten die Fahrrad-Wimpel. Drei Schüler schnitten sowohl in der Theorie wie auch der Praxis besonders gut ab und erhielten für ihr herausragendes Ergebnis einen Ehrenwimpel. Dies waren Marie Decker, Anja Wutz und Samira Wutz.

Die erfolgreich geprüften Radfahrer beider Schönthaler Schulen.