Schuljahr 2015/2016

 

Verabschiedung Rektor Gerald Fide đŸ˜„Â 

Die zweite Klasse erinnerte an so manches Erlebnis mit Herrn Fide.
Die zweite Klasse erinnerte an so manches Erlebnis mit Herrn Fide.

Die Schönthaler Schulfamilie verabschiedete ihren allseits geschĂ€tzten und ĂŒberaus beliebten Rektor Gerald Fide. Er ĂŒbernimmt ab dem kommenden Schuljahr die Leitung der Grundschule Furth im Wald.

In einer kleinen Feierstunde am letzten Schultag sagten alle SchĂŒler der Grundschule Schönthal „ihrem Herrn Fide“ Danke und Auf-Wiedersehen…

weiterlesen…

 


„Danke sagen“ und Abschied nehmen

„Danke zu sagen und Abschied zu nehmen“ – unter diesem Motto stand an der Grundschule Schönthal der vorletzte Schultag.

Ein großes herzliches Dankeschön entbot Schulleiter Gerald Fide den LehrkrĂ€ften…

weiterlesen…

Rektor Gerald Fide bedankt sich bei Michaela Laubmeier fĂŒr ihren Einsatz als Mobile Reserve an der Schönthaler Schule.
Rektor Gerald Fide bedankt sich bei Michaela Laubmeier fĂŒr ihren Einsatz als Mobile Reserve an der Schönthaler Schule.

Die ausscheidenden Elternbeiratsmitglieder Cornelia Heimerl und Antje Danzer zusammen mit Schulleiter Gerald Fide und BĂŒrgermeister Ludwig Wallinger.
Die ausscheidenden Elternbeiratsmitglieder Cornelia Heimerl und Antje Danzer zusammen mit Schulleiter Gerald Fide und BĂŒrgermeister Ludwig Wallinger.

Die Kinder der ersten Klassen sagen „ihrer Frau Schinabeck“ mit einem Mitmachlied Auf Wiedersehen.
Die Kinder der ersten Klassen sagen „ihrer Frau Schinabeck“ mit einem Mitmachlied Auf Wiedersehen.

Verabschiedung vierte Klasse

Die vierte Klasse verabschiedete sich von der Grundschule Schönthal.
Die vierte Klasse verabschiedete sich von der Grundschule Schönthal.

Die vierte Klasse der Grundschule Schönthal hat sich mit einer selbststĂ€ndig zusammengestellten und eingeĂŒbten Feier von der gesamten Schulfamilie verabschiedet.

Eröffnet wurde diese mit dem Lied „An Tagen wie diesen“ mit Gitarrenbegleitung von Selin Höcherl und Isabell Mauerer…

weiterlesen…

 


Ausgebildete Juniorhelfer

Die neu ausgebildeten Juniorhelfer der Grundschule Schönthal.
Die neu ausgebildeten Juniorhelfer der Grundschule Schönthal.

An der Grundschule Schönthal gibt es dreizehn neue, zertifizierte Juniorhelfer. Sie werden im kommenden Schuljahr den „Pausen-SanitĂ€tsdienst“ ĂŒbernehmen. Ausgebildet wurden sie von Julia Gruber-Platzer.

Das Konzept des Juniorhelfers umfasst insgesamt acht Themenbereiche…

weiterlesen…

 


Ausflug der AG Tschechisch nach Horsovsky Tyn

Die Ausflugsschar im Innenhof des Schlosses Horsovsky Tyn.
Die Ausflugsschar im Innenhof des Schlosses Horsovsky Tyn.

Als kleines Dankeschön fĂŒr den erbrachten Fleiß ĂŒber das ganze Schuljahr hinweg, starteten die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der AG Tschechisch aus den Grundschulen Schönthal, Tiefenbach und WaldmĂŒnchen zusammen mit ihrer Tschechisch-Lehrerin Frau Alena Sanseverino einen Ausflug ins nahegelegene Horsovsky Tyn…

weiterlesen…

 


Schulfest 2015/16

Schon das AufwĂ€rmen machte großen Spaß.
Schon das AufwĂ€rmen machte großen Spaß.

Das Spielesommerfest der beiden Schönthaler Schulen Montessori und Grundschule am vergangenen Samstag war eine rundum gelungene Sache.

Mit großem Spaß durchliefen die Kinder, gemischt in klassen- und schulĂŒbergreifenden Gruppen, den großen Spieleparcours auf dem SportplatzgelĂ€nde…

weiterlesen…

Schaut kinderleicht aus, tÀuscht aber gewaltig.
Schaut kinderleicht aus, tÀuscht aber gewaltig.

SackhĂŒpfen – daran hatte jeder seine Freude.
SackhĂŒpfen – daran hatte jeder seine Freude.

 

Schullandheim Finsterau

Geschafft – am Gipfel angekommen!
Geschafft – am Gipfel angekommen!

FĂŒnf erlebnisreiche Tage im Jugendferiendorf Finsterau verbrachten die dritte und vierte Klasse der Grundschule Schönthal.

Unter dem Motto „Natur und Gemeinschaft erleben“ startete am Montag die aufregende Reise…

weiterlesen…

 


 

Goldwaschen in Oberviechtach

Goldwaschen – ein unvergessliches Erlebnis fĂŒr die Kinder.
Goldwaschen – ein unvergessliches Erlebnis fĂŒr die Kinder.

Zu Beginn der Woche besuchten die vier Klassen der Grundschule Schönthal das Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach.

Sie wollten sich dort ĂŒber das umfassende Thema Gold, vom Vorkommen in diesem heimischen Gebiet bis hin zum Abbau informieren…

weiterlesen…

 



Medienkompetent erziehen – aber wie?

Birgit Zwicknagel (rechts) referiert an der Schönthaler Grundschule zum Thema „Medienkompetent erziehen – aber wie?“
Birgit Zwicknagel (rechts) referiert an der Schönthaler Grundschule zum Thema „Medienkompetent erziehen – aber wie?“

Auf vielfachen Elternwunsch referierte Birgit Zwicknagel von den ComputermÀusen Stamsried auch heuer wieder an der Grundschule Schönthal.

Nachdem sie im letzten Jahr speziell auf die Gefahren im Internet eingegangen war, berichtete sie nun ĂŒber Aktuelles aus Wissenschaft und Praxis zum Thema Medienerziehung. Der gut besuchte Infoabend war ĂŒberschrieben mit „Medienkompetent erziehen – aber wie?“…

weiterlesen…

 


 


Musiktag

erste und zweite Klasse lernte das Lied „Sum gali gali“.
Erste und zweite Klasse lernte das Lied „Sum gali gali“.

Die Schönthaler SchĂŒler durften kĂŒrzlich im Rahmen des „Aktionstages Musik in Bayern“ einen Musiktag der besonderen Art erleben. Dazu waren Dominique und Doris Windmaißer aus Premeischl an die Schule gekommen.

Sie teilten die Kinder in zwei Gruppen ein…

weiterlesen…

 


 

Europatag – Nachbarland Tschechien

Die Kinder, die derzeit die AG Tschechisch besuchen oder in den vergangenen Jahren besucht haben, sangen eingangs ein tschechisches Lied.
Eingangs wurde ein tschechisches Lied gesungen.

Die Schönthaler GrundschĂŒler gestalteten am vorletzten Tag vor den Pfingstferien einen Europatag. Heuer rĂŒckten sie das Nachbarland Tschechien in den Mittelpunkt.

Eröffnet wurde das Programm mit dem Lied „Kočka leze dĂ­rou“…

weiterlesen…

 


 


„Theater mit Haut und Haaren“ zu Gast

Begeistert verfolgten die Schönthaler SchĂŒler das StĂŒck „Hellblau ist auch Rot“ zum Thema Toleranz
Begeistert verfolgten die Schönthaler SchĂŒler das StĂŒck „Hellblau ist auch Rot“ zum Thema Toleranz

Das „Theater mit Haut und Haaren“ war unlĂ€ngst zu Gast an der Grundschule Schönthal. Die SchĂŒler der Grundschule wie auch der Grundstufe und Sekundarstufe I der Montessori-Schule verfolgten gebannt und begeistert das StĂŒck „Hellblau ist auch Rot“.

Die beiden Schauspielerinnen Mirjam Avellis und Ruth Wahl verstanden es prima, das Thema Toleranz temporeich, teilweise sehr witzig, teilweise auch sehr nachdenklich und sogar gespickt mit Zaubertricks, den Kindern nahe zu bringen…

weiterlesen…

 


 

Vorschulkinder in Schule beim Turnen

Mit „Theo, Theo!“ machten sich die Kinder zusammen mit Lehrerin Michaela Laubmeier warm fĂŒr das gemeinsame Turnen
Mit „Theo, Theo!“ machten sich die Kinder zusammen mit Lehrerin Michaela Laubmeier warm fĂŒr das gemeinsame Turnen

Die Vorschulkinder der beiden KindergĂ€rten Schönthal und Hiltersried waren kĂŒrzlich in der Grundschule zu Gast.

Es ging in die Turnhalle zu einer gemeinsamen Sportstunde…

weiterlesen…

 


 


Edeka – Sinnesparcours

Mit verschlossenen Augen sollen die Kinder schmecken, um welches GemĂŒse oder Obst es sich handelt
Mit verschlossenen Augen sollen die Kinder schmecken, um welches GemĂŒse oder Obst es sich handelt

Alle Kinder aus den dritten Jahrgangsstufen der Grundschule und der Montessori-Schule Schönthal nahmen an einem von EDEKA Kohl in Rötz angebotenen Sinnesparcours teil. Kohl beliefert wöchentlich die beiden Schulen mit Schulfrucht aus dem EuropĂ€ischen Schulobst und GemĂŒseprogramm.

Im Sinnesparcours lernten die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler mit allen Sinnen wichtige GrundsĂ€tze einer gesunden ErnĂ€hrung…

weiterlesen…

 


 

Elterninfoabend SchulanfÀnger mit Martha Wachter

Referentin Martha Wachter erklÀrt den Eltern der Vorschulkinder die richtige Stifthaltung
Referentin Martha Wachter erklÀrt den Eltern der Vorschulkinder die richtige Stifthaltung

Die KindergĂ€rten Schönthal und Hiltersried sowie die Grundschule Schönthal haben die Eltern der kommenden SchulanfĂ€nger zum Informationsabend „Mein Kind auf dem Weg zur Schule“ eingeladen. Referentin war Beratungslehrerin Martha Wachter.

Martha Wachter gab den Eltern eine Vielzahl von Anregungen und Tipps, die helfen, den Kindern den Schuleintritt zu erleichtern…

weiterlesen…

 


 

Schuleinschreibung

Rektor Gerald Fide begrĂŒĂŸte die kĂŒnftigen SchulanfĂ€nger mit ihren Eltern.
Rektor Gerald Fide begrĂŒĂŸte die kĂŒnftigen SchulanfĂ€nger mit ihren Eltern.

An der Grundschule Schönthal fand am vergangenen Donnerstag die Schuleinschreibung statt.

Rektor Gerald Fide hieß die 24 kĂŒnftigen ErstklĂ€ssler mit ihren Eltern in der Aula herzlich willkommen. Die Kinder waren voller Vorfreude auf den Schulstart. Fide stellte ihnen die Schönthaler Schulfamilie vor. Als erstes „schulisches Handwerkszeug“…

weiterlesen…

 


 

Osterspiele

Hoffentlich bleibt das Ei auf dem Tablett
Hoffentlich bleibt das Ei auf dem Tablett

Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Schönthaler Grundschule haben sich am letzten Schultag vor den Ferien mit Osterspielen auf das kommende Osterfest eingestimmt.

Aufgeteilt in vier Gruppen, in denen jede Klasse vertreten war, durften sie den österlichen Spiele-Parcours durchlaufen…

weiterlesen…

 


 

Schnupperstunde in der Mittelschule Rötz

Musizieren mit den Boomwhackers
Musizieren mit den Boomwhackers

Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Grundschule Schönthal waren kĂŒrzlich zu einer Schnupperstunde in der Mittelschule Rötz eingeladen…

weiterlesen…

 


 

Projekttag „TĂŒrme und BrĂŒcken“

Geht noch ein HolzstĂŒckchen? – Alle fiebern mit
Geht noch ein HolzstĂŒckchen? – Alle fiebern mit

Die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Grundschule Schönthal durften am vorletzten Schultag vor den Faschingsferien einen gelungenen Projekttag „Werkstatt Experimentieren“ erleben.

Dieser stand unter dem Motto „TĂŒrme und BrĂŒcken bauen“

weiterlesen…

 


 

Deutsch-Französischer Tag

Die erste Klasse stimmt mit dem Lied „Frùre Jacques“ ein
Die erste Klasse stimmt mit dem Lied „Frùre Jacques“ ein

AnlĂ€sslich des Deutsch-Französischen Tages 2016 haben die Schönthaler GrundschĂŒler einen Projekttag gestaltet. Alle vier Klassen versammelten sich den Vormittag ĂŒber in der Aula und brachten sich darin ein.

Die beiden DrittklĂ€ssler Anja und Tessa hießen alle SchĂŒler zunĂ€chst in der Pausenhalle herzlich willkommen und stellten ihnen das Programm des Tages vor…

weiterlesen…

 


 

Fahrt nach Regensburg

Die SchĂŒler der beiden Grundschulen Pemfling und Schönthal auf den Stufen des Regensburger Doms
Die SchĂŒler der beiden Grundschulen Pemfling und Schönthal auf den Stufen des Regensburger Doms

Alle SchĂŒler der beiden Grundschulen Pemfling und Schönthal unternahmen kĂŒrzlich gemeinsam einen Ausflug nach Regensburg. Begleitet wurden sie von einigen Eltern.

Hierbei standen ein Stadtspaziergang, der Christkindlmarkt sowie ein Besuch im Velodrom auf dem Programm…

weiterlesen…

 


 

 

Yoga-Tag

Beim „Sonnengruß“
Beim „Sonnengruß“

An der Grundschule Schönthal gab es kĂŒrzlich einen Yoga-Tag. Viele Kinder machten dabei zum ersten Mal Erfahrungen mit dieser Art der Körper- und Sinneswahrnehmung.

Kurz auf die Entstehung von Yoga eingehend, erklĂ€rte Yoga-Lehrerin Beate Windmaißer, dass es sich schon vor zirka 5000 Jahren aus Beobachtungen der Menschen in der Natur, der Pflanzen und Tiere, entwickelt hat…

weiterlesen…

 


 


Projekttag „Kinder in Not“

: Die SchĂŒler helfen beim Verladen ihrer „Geschenke mit Herz“
Die SchĂŒler helfen beim Verladen ihrer „Geschenke mit Herz“

Die Grundschule Schönthal veranstaltete kĂŒrzlich einen Projekttag zum Thema „Kinder in Not“. An diesem Tag wurden auch die SpendenpĂ€ckchen fĂŒr die Aktion „Geschenk mit Herz“ der beiden Hilfsorganisationen „humedica e. V.“ aus Kaufbeuren und „Sternstunden“ aus MĂŒnchen ĂŒbergeben.

„Heute ist ein Tag, an dem wir nachdenken wollen, ein Tag, an dem wir zur Ruhe kommen wollen“, so eröffnete Rektor Gerald Fide den Projekttag, zu dem sich alle GrundschĂŒler in der Aula versammelt hatten…

weiterlesen…

 


 

Vorlesetag mit Inge Haberl

Aufmerksam und gespannt lauschten die Kinder den Geschichten, die ihnen Inge Haberl vorlas.
Aufmerksam und gespannt lauschten die Kinder.

AnlĂ€sslich des bundesweiten Vorlesetages war an der Grundschule Schönthal Inge Haberl, Leiterin der Schönthaler GemeindebĂŒcherei, zu Gast. Sie stellte zunĂ€chst den SchĂŒlern aus der dritten und vierten Klasse einige BĂŒcher vor und las daraus…

weiterlesen…

 


 

Projekttag „Spielen“

Der letzte Schultag vor den Herbstferien war an der Grundschule Schönthal ganz dem Miteinander-Spielen gewidmet. Dem Leitbild der Schule „In Verantwortung miteinander – Spielen, Entdecken, Lernen“ folgend und gleichzeitig dem Zertifikat „Spielen macht Schule“ gerecht werdend, wurde ein Projekttag zum Thema Spielen durchgefĂŒhrt. Eingeladen waren dazu auch Eltern und Großeltern…

weiterlesen…

Sie mussten Begriffe erraten – welchen sie wohl meint?
Sie mussten Begriffe erraten – welchen sie wohl meint?

Hier war besonders Taktik gefragt; Tipps der Zuschauer wurden gerne angenommen.
Hier war besonders Taktik gefragt; Tipps der Zuschauer wurden gerne angenommen.

Los geht’s beim Piranha-Spiel.
Los geht’s beim Piranha-Spiel.

 

RadfahrprĂŒfung der 4. Klasse

Die erfolgreich geprĂŒften Radfahrer beider Schönthaler Schulen zusammen mit ihren Ausbildern.
Die erfolgreich geprĂŒften Radfahrer beider Schönthaler Schulen zusammen mit ihren Ausbildern.

Die SchĂŒler der vierten Jahrgangsstufe der beiden Schönthaler Schulen sind nunmehr geprĂŒfte Radfahrer. Seit Schuljahresbeginn ĂŒbten sie theoretisch wie auch praktisch im Schonraum Verkehrsregeln und Verhaltensweisen im Straßenverkehr. Nachdem sie letzte Woche die theoretische PrĂŒfung abgelegt hatten, galt es nun am vorletzten Schultag vor den Herbstferien, das Gelernte in der Verkehrswirklichkeit unter Beweis zu stellen…

weiterlesen…

 


 

Aktion „Saubere Landschaft“

Alle SchĂŒler der Grundschule Schönthal waren als fleißige MĂŒllsammler unterwegs
Alle SchĂŒler der Grundschule Schönthal waren als fleißige MĂŒllsammler unterwegs

Die SchĂŒler der ersten bis vierten Klasse der Grundschule Schönthal haben sich auch dieses Jahr wieder an der Aktion „Saubere Landschaft“ des Naturparkvereins WaldmĂŒnchen beteiligt. Dieses Projekt unterstĂŒtzen die Kreiswerke des Landkreises Cham und die Gemeinde Schönthal…

weiterlesen…

 


 

Der Elternbeirat im Schuljahr 2015

Der neue Elternbeirat der Grundschule Schönthal zusammen mit Erika Streck und Rektor Gerald Fide
Der neue Elternbeirat der Grundschule Schönthal zusammen mit Erika Streck und Rektor Gerald Fide

Claudia Voith ist die neue Vorsitzende des Elternbeirates der Grundschule Schönthal. Das haben die Wahlen Mitte dieser Woche ergeben. Beim ersten Elternabend im neuen Schuljahr bestimmten die MĂŒtter und VĂ€ter zunĂ€chst die Klassen-Vertreter…

weiterlesen…

 


 

Schulstart fĂŒr 13 SchulanfĂ€nger

Die Schönthaler SchulanfÀnger zusammen mit den LehrkrÀften Marianne Schinabeck und Michaela Laubmeier sowie Schulleiter Gerald Fide.
Die Schönthaler SchulanfÀnger.

An der Grundschule Schönthal war fĂŒr dreizehn Kinder am Dienstag der erste Schultag. Sie versammelten sich mit ihren Eltern zunĂ€chst in der Aula, wo sie Rektor Gerald Fide herzlich willkommen hieß. Nach einem musikalischen Beitrag der DrittklĂ€ssler erinnerte Josef Kussinger von der Verkehrswacht die Kleinen an das im Kindergarten durchgefĂŒhrte Schulwegtraining. Die Eltern bat er, die Kinder anfangs auf dem Schulweg zu begleiten…

weiterlesen…