Projekttag „Bionik“

Schönthal.

„Der weiße Eisbär ist ein Schwarzbär“ – Versuch zur Wärmespeicherung

An der Grundschule Schönthal stand kürzlich ein Tag ganz unter dem Thema „Bionik“. Mit Eifer waren die Dritt- und Viertklässler dabei, an verschiedenen Stationen entsprechende Experimente durchzuführen. Initiiert und vorbereitete wurde das Ganze von Sabrina Scheuerer, welche im letzten Schuljahr als Lehramtsanwärterin an der Schönthaler Schule war. Jetzt in Rötz im Dienst, kam sie zusammen mit ihrer Kollegin Eva-Maria Leonhard und den beiden dritten Klassen aus Rötz für den Bionik-Tag nach Schönthal.

Nach der Klärung des Begriffes „Bionik“ – eine Wissenschaftsdisziplin, in der Biologen und Ingenieure Erkenntnisse aus der Natur nutzen, um technische Probleme zu lösen – erhielten die Schülerinnen und Schüler zunächst einen Überblick über die einzelnen Themenbereiche und wo sie im Haus zu finden waren.

Luftballonrakete mit Rückstoßprinzip

Sie entdeckten sodann durch entsprechende Experimente beispielsweise zum Bereich „Fliegen“, was ein Vogel und ein Flugzeug gemeinsam haben, wie Auftrieb erzeugt wird, was Samen der Pusteblume mit einem Fallschirm gemeinsam haben oder was man sich von einem Ahornsamen abschauen kann.

Bei den Stationen zum Themenbereich „Wasser“ erforschten die Kinder, was Entenfüße mit Schwimmflossen und lebende Fossilien mit einer Rakete gemeinsam haben oder was die Technik von Delfinen, Fischen, speziell vom Kofferfisch und Pinguinen lernen kann.

Besondere Faszination ging auch von den Versuchen zur Wärmespeicherung und Wärmedämmung, zu Klettverschlüssen oder zum Lotus-Effekt aus.

Mit Begeisterung waren die Schülerinnen und Schüler den ganzen Vormittag über bei der Sache.

An der Lotus-Effekt-Station.

In der vierten Stunde erklärten sie in wunderbarer Weise den Erst- und Zweitklässlern, die dazukommen durften, ihre Erkenntnisse zum Thema „Fliegen“. In kleinen Gruppen probierten auch sie, unter Anleitung und Hilfe der Größeren, die einzelnen Versuche und Experimente gleich aus.

Eine kleine Präsentations-Runde in der Aula beschloss den „Bionik-Tag“ an der Grundschule Schönthal.

Präsentation zum Abschluss

Präsentation zum Abschluss