Ausflug der AG Tschechisch

Schönthal – Tschechien.

Als Krönung für ein Jahr freiwilligen Zusatzunterrichts in der tschechischen Sprache durften die Kinder der AG Tschechisch mit ihrer Lehrerin Frau Alena Sanseverino einen Ausflug in unser Nachbarland Tschechien unternehmen. Begleitet wurden sie von ihrer Schulleiterin Frau Gabriele Rötzer, sowie von Tschechisch-Schülern von weiteren drei Schulen aus Tiefenbach, Rötz und Waldmünchen mit deren Lehrern Rektorin Bernadette Unverzart und Förderlehrer Hans Feiner.

Ihr erster Weg in Domazlice (Taus) führte in das Chodenmuseum. In der Ausstellung bestaunten die Schüler Kulturschätze aus Bayern und Böhmen. Dazu wusste Förderlehrer Hans Feiner oft interessante Sachen zu berichten. Voller Elan bestieg die Reisegruppe dann den Turm der Chodenburg, von wo aus man einen herrlichen Blick über die Stadt hatte. Anschließend machte man einen kleinen Rundgang über den Marktplatz, rechnete tschechische Preise im Schaufenster in Euro um und bestaunte Tiere in einer Zoohandlung.

Gestärkt mit einer riesigen Portion Eis oder Pizza traten die Kinder den Rückweg an.

Ein Eis mußte sein.