Wahl der Klassenelternsprecher und des Elternbeirat

Schönthal.

Die Eltern der Schönthaler Grundschüler wählten kürzlich nach den geltenden Vorgaben ihre Vertretungen an der Schule.

Sie trafen sich zunächst in den einzelnen Klassen, um hier aus ihren Reihen die Klassenelternsprecher zu bestimmen. Die Wahlen erfolgten zeitversetzt, sodass auch die Eltern, die mehrere Kinder an der Schule haben, in jeder Klasse die Möglichkeit zur Wahl hatten.

Klassenelternsprecher im Schuljahr 2019/20 sind:

1. Klasse: Daniela Beer und Christiane Meixensperger

2. Klasse: Martina Niemeier-Greiner und Jeanette Zwicknagl

3. Klasse: Susanne Wutz und Stefanie Decker

4. Klasse: Antje Danzer und Tanja Niebauer

Die Klassenelternsprecher der Grundschule Schönthal für das Schuljahr 2019/20 (nicht im Bild Jeanette Zwicknagl).

Danach versammelten sich alle anwesenden Eltern in der Aula zur Wahl des Elternbeirates. In das Gremium wurden Daniela Beer, Susanne Wutz, Jeanette Zwicknagl, Sonja Braun, Antje Danzer und Stefanie Decker gewählt.

In der sich anschließenden konstituierenden Sitzung des Gremiums im Lehrerzimmer wurde Antje Danzer zur Vorsitzenden, Daniela Beer zur Stellvertreterin und Stefanie Decker zur Schriftführerin bestimmt.

Der aktuelle Elternbeirat der Grundschule Schönthal mit Antje Danzer (2. von links) an der Spitze (nicht im Bild Jeanette Zwicknagl).

Rektorin Gabriele Rötzer bedankte sich bei den Gewählten für die Bereitschaft, für die Klasse bzw. die Schule diese Aufgabe zu übernehmen. Sie informierte dann über bereits feststehende Termine und geplante Aktionen im neuen Schuljahr.