Elternbeiratswahl 2020/21

Schönthal.

In der ersten Klasse wurden Maria Schütz und Petra Liegl mit den Aufgaben der Klassenelternsprecher betraut.

An der Grundschule Schönthal wurden heuer die Elternabende der einzelnen Klassen coronabedingt zeitversetzt abgehalten.

Die Eltern der ersten Klasse wählten in diesem Rahmen ihre Vertreter, so dass sich das entsprechende Gremium im Schuljahr 2020/21 wie folgt zusammensetzt:

  1. Klasse: Maria Schütz und Petra Liegl,
  2. Klasse: Daniela Beer und Christiane Meixensperger,
  3. Klasse: Martina Niemeier-Greiner und Jeanette Zwicknagl
  4. Klasse: Susanne Wutz und Stefanie Decker.

Nach dem letzten Elternabend traf sich der Elternbeirat, der im Schuljahr 2019/20 für zwei Jahre gewählt wurde, zu seiner ersten Sitzung.

Schulleiterin Gabriele Rötzer bedankte sich bei der ehemaligen Elternbeiratsvorsitzenden Antje Danzer für ihr langjähriges Engagement.

Rektorin Gabriele Rötzer verabschiedete Antje Danzer; die ehemalige Vorsitzende hat mit diesem Schuljahr kein Kind mehr an der Schönthaler Schule. Rötzer bedankte sich für ihr großes Engagement und ihren Einsatz in dieser Funktion und überreichte ein Pflanzenpräsent.

Zur neuen Vorsitzenden wurde sodann Daniela Beer bestimmt. Ihr zur Seite steht als Stellvertreterin Jeanette Zwicknagl. Die Aufgaben der Schriftführerin obliegen wieder Stefanie Decker. Weitere Mitglieder im Elternbeirat sind Susanne Wutz, Sonja Braun und neu Maria Schütz.

Der Elternbeirat der Grundschule Schönthal im Schuljahr 2020/21 zusammen mit Rektorin Gabriele Rötzer.