Wir haben einen Wiedehopf-Nistkasten!

Schönthal.

Vor kurzem besuchte Naturpark Ranger Christian Grausam die Kinder der 4. Klasse ein zweites Mal.

Bei einer Wanderung zuvor in der Umgebung des Schulhauses hatte er über die Lebensweise dieses schönen Vogels informiert. Im Zusammenhang damit wurde die Landschaft betrachtet, um einen geeigneten Platz für einen Nistkasten zu finden.

Man wurde auch fündig.

Inzwischen war der Ranger wieder mit den Viertklässlern unterwegs. Da die erwartete Holzlieferung, mit der auch der Nistkastens gebaut werden sollte, immer noch nicht angekommen war, spendete Christian Grausam das nötige Material aus seinem Privatbestand.

Trotz einer Handverletzung setzte er am gefundenen Platz die Einzelteile zusammen und stellte den Nistkasten auf – was die Schüler interessiert verfolgten.

Nun hoffen alle, dass bald ein Wiedehopfpärchen einzieht – so nahe am Schulhaus. Vielleicht folgen dann in der Gemeinde Schönthal auch andere dem Beispiel und stellen einen Nistkasten auf.